banner-wasser-brv


23|04|2019
 

Rohrnetzspülung im Bereich Gnarrenburg

Im Rahmen der Instandhaltungsmaßnahmen der Trinkwasserleitungen im Versorgungsbereich Gnarrenburg und Umgebung werden im Zeitraum vom 12. Dezember bis 15. Dezember 2011 Rohrnetzspülungen durchgeführt.

Betroffen sind folgende Orte:

Oese, Basdahl, Volkmarst, Brillit, Gnarrenburg, Kuhstedt

Die Maßnahme dient der Erhaltung der guten Trinkwasserqualtät und wird regelmäßig durchgeführt. Die natürlichen und für die Gesundheit unbedenklichen Wasserinhaltsstoffe wie Eisen und Mangan lagern sich über die Jahre in den Rohrleitungen ab. Diese sind regelmäßig zu entfernen um das Rohrnetz zu erhalten und unkontrollierten Trübungen des Trinkwassers vorzubeugen.
Gereinigt werden die Trinkwasserleitungen ausschließlich durch eine Erhöhung der Fließgeschwindigkeit in der Rohrleitung. Chemikalien werden dabei nicht eingesetzt.
Es kann in einzelnen Bereichen zu einer kurzzeitigen Unterbrechung der Versorgung kommen. Ebenfalls kann es zu Druckmangel und/oder einer Färbung des Wassers kommen. In der Regel ist jeder Hausanschluss von diesen Störungen nur einmal und nicht länger als eine Stunde betroffen. Es ist ratsam, sich vorher einen genügenden Wasservorrat bereitzustellen.

Unmittelbar nach der Spülung hat das Wasser wieder die gewohnte Qualität.

Für die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit dieser Maßnahme bitten wir um Ihr Verständnis.

Bei Fragen stehen Ihnen die MItarbeiter unte rder Telefon-Nr. 0 47 64 / 93 93 -0 zur Verfügung.

Ihr Wasserverband Bremervörde

banner-wasser-brv

banner-wasser-brv