banner-wasser-brv


16|12|2018
 

Warnung vor Trickbetrügern im Zuge der Wasserzählerablesungen


Immer wieder stößt man in den Medien auf Hinweise und Warnungen wegen Trickbetrügereien jeglicher Couleur.

So haben sich zum Beispiel in anderen Versorgungsgebieten Trickbetrüger als vermeintliche Wasserwerker ausgegeben, um sich Zutritt zu Wohnungen zu verschaffen und so in den Besitz von Geld oder anderen Wertgegenständen zu gelangen.


Dem Wasserverband Bremervörde liegen bislang keine Informationen vor, dass sich im Verbands-gebiet ähnliche Situationen ereignet haben. Jedoch möchte der Verband seine Kunden sensibilisie-ren, um nicht Betrugsopfer zu werden.

Im Übrigen informiert der Verband vor dem Wechsel von Wasserzählern bzw. vor der Zähler-ablesung seine Kunden über einen Brief bzw. über eine Bekanntmachung in der örtlichen Presse.

Diese Tätigkeiten werden im Auftrag des Wasserverbandes von Fremdfirmen durchgeführt, die diesjährige Zählerablesung z.B. von der Fa. C&K Service GmbH aus Sottrum.

Ansonsten müssen Mitarbeiter des Verbandes nur bei anfallenden Arbeiten, die Ihren Haus-anschluss betreffen, in Ihre Wohnung oder in Ihr Haus.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob vor Ihnen ein Mitarbeiter bzw. ein Beauftragter des Wasser-verbandes steht, lassen Sie sich den behördlichen Dienstausweis zeigen bzw. erfragen zusätzlich die Zählernummer Ihres Wasserzählers oder Ihre Kundennummer. Diese Nummern wird Ihnen der Mitarbeiter bzw. der Beauftragte des Wasserverbandes nennen können.

Bei Unsicherheit scheuen Sie sich bitte nicht davor, die Dienststelle des Wasserverbandes unter o.a. Rufnummer zu kontaktieren. Bei Angabe des Namens der vor Ihnen stehenden Person und / oder der Maßnahme, die bei Ihnen durchgeführt werden soll, können Sie sich Klarheit verschaffen, ob es sich um einen Mitarbeiter bzw. Beauftragten des Wasserverbandes handelt.

Auf alle Fälle: Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an der Haustür bzw. am Telefon preis!

Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bzw. besuchen uns gern vor Ort.

 

Bremervörde, den 01.12.2018

banner-wasser-brv

banner-wasser-brv